Ethereum im Vergleich zu Bitcoin

Es ist eigentlich ganz einfach

Die Ziele von Bitcoin und Ethereum sind unterschiedlich. Wenn der Hype auf beiden Seiten weitergeht und die Zusammenarbeit klappt kann daraus sogar ein noch größerer Hype entstehen. Das Ziel von Ethereum von Anfang an war es z.B. Entwickler und Konzernen ,durch die Blockchain, die Möglichkeit zu geben dezentralisierte Anwendungen zu schaffen. Das hat Bitcoin nicht geschafft, dafür wurde Bitcoin auch nicht geschaffen. Bitcoin wurde entworfen, um überall auf der Welt nutzbares Geld für extrem niedrige Transaktionsgebühren zu senden und empfangen.
Doch das alleinige Ziel dezentrale Anwendungen wie Apps usw zu entwickeln ist nicht das einzige was Ethereum bietet, es gibt auch die Ether Coins zur Zahlungsabwicklung, damit können dann im Netzwerk eben auch auf Basis von Ether, kostenpflichtige Anwendungen oder Produkte verkauft werden.

Ethereum ist einzigartig. Es ist anders. Es ist cool. Es wird „Bitcoin“ nicht ersetzen. Das wird auch ersichtlich wenn du Dir mal die Webseite von Ethereum anschaust. Es ist nicht gebaut um wie Bitcoin zu sein.

Doch warum steigt der Handel mit Ether so extrem, wenn es nicht dazu gedacht ist, als Zahlungsmethode verwendet zu werden?
Ethereum baut einfach eine Sache auf die Bitcoin verpasst hat. Bitcoin wurde extrem schnell als Zahlungsmittel akzeptiert, aber die Blockchain kann in den Augen der Entwickler so viel mehr und war für andere Projekte noch nicht richtig erforscht.
Es gibt sicher einen weitern Grund warum Ethereum so stark im Handelsvolumen gestiegen ist. Im Gegensatz zu Bitcoin ist Ethereum noch unbefleckt durch den PR_Alptraum gekommen.
Bisher noch keine Ethereum Zahlungen auf der „Seidenstrasse“ keine Ransomware die Ethereum verwendet, das alles ist bei Bitcoin der PR Alptraum. Obwohl sehr wenig Ramsomware Bitcoins verwenden, sieht es in den Medialen Berichten fast so aus als ob es vor Bitcoin kein Cyber Verbrechen gegeben hat.
Viele Fans der Crypto Coins sind der Meinung das beide, sowohl BTC als auch ETH nebeneinander existieren können. BTC als sichere Zahlungsmethode und ETH z.B. für intelligente Verträge, dezentralisierte APPS und vieles mehr.
In einem weiteren Beitrag geht es um das Mining, also berechnen von eigenen Bitcoins, Ethereum, usw
Auf der Webseite von Coingecko findet ihr zu allen Crypto Coins die Kurse und Charts.

Lass mich mit einem Kommentar an Deinen Gedanken teil haben